> Probleme mit dem Versenden gescannter Dokumente > Das Senden gescannter Dokumente ist nicht möglich
6SH1-040

Das Senden gescannter Dokumente ist nicht möglich

Eine mögliche Ursache ist eventuell, dass die Versand- oder Servereinstellungen falsch sind. Überprüfen Sie das Folgende.
Ein Problem mit der Verbindung zwischen Gerät und Computer kann eine andere mögliche Ursache sein. Siehe auch die folgenden Punkte.

Ist die E-Mail-Adresse des Geräts eingestellt?

Prüfen Sie, ob die E-Mail-Adresse korrekt eingerichtet ist.  

Sind die Zielinformationen korrekt angegeben?

Prüfen Sie, ob Zielinformationen korrekt festgelegt sind.  

Kann die E-Mail vom Computer aus gesendet werden?

Überprüfen Sie, ob Sie E-Mails mit demselben Mailserver wie für das Gerät senden können.

Sind die E-Mail-Versandeinstellungen korrekt?

Überprüfen Sie die grundlegenden E-Mail-Versandeinstellungen.  
Verwenden Sie Remote UI, um detaillierte Einstellungen für die POP-Authentifizierung vor dem Senden oder für die verschlüsselte Kommunikation zu konfigurieren.  

Sind die SMTP-Server oder DNS-Servereinstellungen korrekt?

Wenn Sie keine E-Mail senden können, überprüfen Sie, ob SMTP-Server oder DNS-Server korrekt eingestellt sind.

Ist die Serverinformation wie beispielsweise das Passwort korrekt?

Überprüfen Sie, ob das Anmeldepasswort und andere Serverinformationen korrekt registriert sind.

Ist die Datengröße der beigefügten Dateien nicht zu groß?

Reduzieren Sie die Datengröße der per E-Mail zu sendenden Dateien.  

Sind die SMB-Versandeinstellungen korrekt?

Überprüfen Sie die SMB-Versandeinstellungen.
HINWEIS
Je nach dem verwendeten Netzwerk sind unter Umständen zusätzliche Einstellungen erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Internetdienstanbieter oder Netzwerkadministrator.
So aktivieren Sie TLS für E-Mails  
So ändern Sie die Portnummern