> Wenn Sie nicht ordnungsgemäß drucken können > Das Papier weist Falten auf oder wellt sich > Das Papier wellt sich
6SH1-04L

Das Papier wellt sich

Eine mögliche Ursache ist eventuell, dass kein geeignetes Papier verwendet wurde. Überprüfen Sie das Folgende.

Verwenden Sie geeignetes Papier?

Prüfen Sie, welches Papier geeignet ist, und tauschen Sie das verwendete Papier gegebenenfalls aus. Stellen Sie außerdem Papierformat und -typ ordnungsgemäß ein.
Ändern Sie die Einstellung für <Papierwellenkorrektur>. Der Verbesserungseffekt ist stärker mit <Modus 2> als mit <Modus 1>. Versuchen Sie es zuerst mit <Modus 1>.  
HINWEIS
Die Einstellung eines höheren Verbesserungseffekts kann zu verblassten Druckausgaben und einer langsameren Druckgeschwindigkeit führen.
Legen Sie das Papier mit der zu bedruckenden Seite nach oben weisend ein (Vorderseite/Rückseite).
WICHTIG
In seltenen Fällen kann das Symptom sich je nach Papier verschlimmern. Sollte dies der Fall sein, ändern Sie die zu bedruckende Seite wieder auf die vorherige Seite.

Verwenden Sie feuchtes Papier?

Tauschen Sie das Papier gegen geeignetes Papier aus.  
Ändern Sie die Einstellung für <Papiertyp> auf eine Einstellung für dünneres Papier. Wenn beispielsweise die aktuelle Einstellung <Normal 1> ist, ändern Sie sie auf <Dünn 1>.
Ändern Sie die Einstellung für <Papierwellenkorrektur>. Der Verbesserungseffekt ist stärker mit <Modus 2> als mit <Modus 1>. Versuchen Sie es zuerst mit <Modus 1>.  
HINWEIS
Die Einstellung eines höheren Verbesserungseffekts kann zu verblassten Druckausgaben und einer langsameren Druckgeschwindigkeit führen.

Verwenden Sie das Gerät in einer Umgebung mit hoher Feuchtigkeit? (MF746Cx / MF744Cdw / MF742Cdw)

Die Einstellung von <Fixierungsverbesserung 2> auf <Modus 1> kann das Problem beheben.  
HINWEIS
Wenn Sie diese Option auf <Modus 1> setzen, können die Druckausgaben verblasst sein.