Drucken nicht möglich

Überprüfen Sie Folgendes:
Status des Geräts
Ist es eingeschaltet?
Ist die LPD (LPR)-Druckeinstellung des Geräts auf [Ein] festgelegt?
Ist das Gerät online?
HINWEIS
Die Bestätigungsmethode hängt vom jeweiligen Modell ab. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in den Handbüchern zu Ihrem Gerät.
Einstellungen dieser App
Wenn Sie einen Druckerserver verwenden: Stimmen der in dieser App eingestellte Freigabename und der Name der Warteschlange überein?
Je nach dem verwendeten Druckserver können Sie möglicherweise nicht drucken, wenn der im Druckserver hinterlegte Freigabename eines Geräts mit dem unter [Warteschlange] in Canon PRINT Business nicht übereinstimmt.
HINWEIS
Wenn Sie einen Druckerserver verwenden und ein mit dem UFRII LT-Druckertreiber kompatibles Gerät registrieren, können Sie eventuell nicht drucken.
Die Zeichen, die Sie für den Benutzernamen verwenden können, sind je nach dem Gerät, das Sie verwenden, möglicherweise begrenzt. Wenn in der App unter [App-Einstellungen] > [Benutzerdaten] oder in den Druckereinstellungen [Ausgabemethode] > [Benutzername] eine registrierte Zeichenkette festgelegt ist, können Sie eventuell keine Daten über diese App drucken.
Benutzerauthentifizierung
Funktioniert [Druckerinformationen aktualisieren] ordnungsgemäß?
Je nach Geräteeinstellungen gelten möglicherweise Beschränkungen für das Aktualisieren der Informationen des Authentisierungsmodus. Tippen Sie auf [Druckerinformationen aktualisieren], holen Sie die aktuellen Konfigurationsinformationen des Geräts ein und zeigen Sie dann die unterstützten Authentisierungsmodi an.
Ist das Drucken auf diesem Gerät nur über benutzerauthentifiziertes Drucken möglich?
Ist das Drucken auf diesem Gerät nur über benutzerauthentifiziertes Drucken möglich, stellen Sie in dieser App [Benutzername] und [Passwort] in [Druckeinstellungen] > [Authentisierungsmodus] > [Anwenderauthentisierung] ein.
Sind die Einstellungen für benutzerauthentifiziertes Drucken dieser App korrekt?
Benutzerauthentifiziertes Drucken kann nur durchgeführt werden, wenn [Benutzername] und [Passwort] richtig eingegeben wurden.
Versuchen Sie, die Anwenderauthentisierung als Domänen-Anwender durchzuführen?
Benutzerauthentifiziertes Drucken unterstützt Domänen-Anwender nicht. Richten Sie [Benutzername] und [Passwort] ein, die im Gerät registriert sind.