Justieren der Druckauflösung

Sie können den Druck von Dateien mit 600 dpi oder 1200 dpi festlegen.
WICHTIG
Dieser Modus steht nur beim Drucken von in Speichermedien gespeicherten Dateien zur Verfügung.
Sie können diese Funktion nur zum Drucken von PDF-Dateien verwenden.

1.
Berühren Sie nacheinander die Tasten → [Zugang gesp. Dateien] → [Speichermedium].
2.
Wählen Sie das gewünschte Speichermedium → Wählen Sie das Verzeichnis, in dem die zu druckende Datei gespeichert ist.
3.
Wählen Sie die gewünschte Datei → Berühren Sie die Taste [Druck].
4.
Berühren Sie nacheinander die Tasten [Optionen] → [Auflösung].
Nähere Informationen zum Wechsel des Papierzufuhrmediums finden Sie im Abschnitt "Papierwahl".
5.
Wählen Sie die gewünschte Auflösung → Berühren Sie nacheinander die Tasten [OK] → [Schließen].
[Fein (600 dpi)]:
Die Dateien werden mit einer Auflösung von 600 dpi gedruckt. Dieser Modus ist für normale Dateien und Tabellen ideal.
[Superfein (1200 dpi)]:
Die Dateien werden mit einer Auflösung von 1200 dpi gedruckt. Damit können Sie die Textumrisse und Grafiklinien im Detail wiedergeben. Dieser Modus ist für den Druck von Daten mit dünnen oder feinen Linien gut geeignet.
4623-18F