Festlegen der Anwendergruppe auf die Registrierung des Server-Administrators

'Canon Peripheral Admins' wird im Voraus als Anwendergruppe des Systemadministrators (Administrator) festgelegt. Die Anwender, die zu dieser Gruppe gehören, können das Administrator-Menü als Systemadministrator (Administrator) verwenden. Wenn Sie die Gruppe, zu der der Systemadministrator (Administrator) gehört, ändern möchten, oder die Informationen, die zur Authentisierung bei Änderung der Anwender-Authentisierungsmethode erforderlich sind, legen Sie die Einstellungen fest.
1.
Klicken Sie auf [Configuration].
2.
Wählen/Geben Sie jedes Element in <Administrator Settings> aus/ein → Klicken Sie auf [Update].
Bei Verwendung von Active Directory Authentication:
Search Criteria:
[Exact Match] ist alleine verfügbar.
User Attribute:
"memberOf" ist alleine verfügbar.
Character String:
Geben Sie den Namen der Gruppe ein, zu der der Administrator gehört (Anwender-Gruppenname).
Bei Verwendung von LDAP Server Authentication:
Search Criteria:
Wählen Sie [Exact Match], [Partial Match], [Start with] oder [End with]. Wählen Sie Suchkriterien zum Vergleichen des vom LDAP-Server übernommenen Attributwertes mit dem Anwendergruppennamen, der beim Einloggen auf diesem Display festgelegt wurde.
User Attribute:
"memberOf" ist alleine verfügbar.
Character String:
Geben Sie den Namen der Gruppe ein, zu der der Administrator gehört (Anwender-Gruppenname).

HINWEIS
Legen Sie die Gruppe 'Canon Peripheral Admins' nicht als primäre Gruppe fest.
4623-224