Nach RIP Abschluss drucken


[Ein], [Aus]*

In dieser Einstellung legen Sie fest, ob die Funktion <Nach RIP Abschluss drucken> verwendet werden soll.
RIP (Raster Image Processor) wird für grafische Präsentationen mit hohen Anforderungen an die Qualität verwendet.
Wenn die Funktion <Nach RIP Abschluss drucken> aktiviert wurde, wird die erste Seite gedruckt, nachdem alle anderen Seiten des Jobs bearbeitet worden sind.
Auch wenn der Druck der ersten Seite so länger dauern kann, werden die restlichen Seiten des Jobs schneller gedruckt. Das ist sinnvoll, wenn mehrere Personen das System verwenden oder wenn eine andere Funktion verwendet wird, wie z. B. die Kopierfunktion, da die Druckzeit eines Druckauftrags sich mit dieser Einstellung verkürzt.

WICHTIG
Ein großer Druckauftrag wird vom Gerät u. U. automatisch abgebrochen.
68C8-00L