Papierzufuhr-Modus für Druckertreiber-Aufträge mit dem Mehrzweckfach

Wenn ein Auftrag gedruckt wird, bei dem das Mehrzweckfach als Papierquelle festgelegt ist, können Sie einstellen, ob die Druckertreiber-Einstellungen oder die Papiereinstellungen auf dem Gerät priorisiert werden sollen. Wenn Sie die Einstellungen im Gerät priorisiert haben, stellen Sie außerdem den Papierzufuhrmodus für den Fall ein, dass „Papier mit benutzerdefiniertem Format“ in das Mehrzweckfach gelegt wird.

1.
Drücken Sie (Einstellungen/Speicherung).
2.
Berühren Sie [Einstellungen Funktion] → [Drucker] → [Papierzufuhrmod.für Druckertreiberauftr. mit MP Fach].
3.
Wählen Sie die Taste → Bestätigen Sie durch Berühren der Taste [OK].
[Modus A (Druck.treibereinstell. Vorrang geben)]:
Priorisiert die Papiereinstellungen des Druckertreibers zur Papierzufuhr
[Modus B (Flexibel, wenn Sonderformat gew. ist)]:
Führt das Papier nur zu, wenn die Papiereinstellungen für das Mehrzweckfach auf dem Gerät und die Papiereinstellungen des Druckertreibers übereinstimmen. Wenn Sie allerdings im Mehrzweckfach „Papier mit freiem Format“ eingestellt haben, wird das Papier unabhängig von dem im Druckertreiber eingestellten Papierformat zugeführt.
[Modus C (Zufuhr nur, w. Pap.einst. übereinstim.)]:
Führt das Papier nur zu, wenn die Papiereinstellungen für das Mehrzweckfach auf dem Gerät und die Papiereinstellungen des Druckertreibers übereinstimmen. Wenn Sie allerdings im Mehrzweckfach „Papier mit freiem Format“ eingestellt haben, wird das Papier zugeführt, wenn das im Druckertreiber eingestellte Papierformat ein benutzerdefiniertes Format ist.
HINWEIS
Wenn Sich das im Druckertreiber festgelegte Papierformat deutlich von dem unterscheidet, das im Mehrzweckfach eingestellt wurde, wird eine Fehlermeldung angezeigt.
Beachten Sie das Folgende, wenn Papier mit freiem Format für [Modus A (Druck.treibereinstell. Vorrang geben)] festgelegt ist.
Beim Drucken auf Briefumschlägen müssen Sie darauf achten, den Papiertyp im Druckertreiber anzugeben. Wenn Sie ihn nicht angeben, kann der Druckvorgang nicht durchgeführt werden.
Ein Papierstau oder ein anderes Druckproblem kann auftreten, wenn der Papiertyp beim Drucken auf einem anderen Papiertyp nicht angegeben ist.

68C8-04L