Schwarz überdrucken


[Ein]*, [Aus]

Es wird empfohlen, diese Einstellung normalerweise auf [Ein] zu setzen.

[Ein]

Wenn das Dokument schwarzen Text auf farbigem Hintergrund enthält, werden keine "Aussparungen" (Weglassen von Farbdruck in den Textbereichen) eingerichtet, wodurch der Haloeffekt, ein weißer Rand um die Textkante, verringert wird.

[Aus]

Schwarzer Text wird in Aussparungen gedruckt. Das System druckt zuerst den farbigen Hintergrund und lässt dabei den Raum für den schwarzen Text frei (in den Bereichen mit Text wird keine Farbe aufgebracht). Danach wird der schwarze Text in die freigelassenen Bereiche eingedruckt und füllt die nicht farbig gedruckten Bereiche mit Schwarz. Das kann schwarzen Text heller erscheinen lassen oder einen Haloeffekt an den Kanten der Zeichen entlang verursachen.

HINWEIS
Diese Einstellung wird nur verwendet und hat nur dann Auswirkungen auf reinschwarze Texte, wenn die Funktion 'Reinschwarzer Text' auf [Ein] steht.
68C8-03R