RGB-Quellprofil


[sRGB]*, [Gamma 1,5], [Gamma 1,8], [Gamma 2,4], [Ohne], [Downloadprofil]

In dieser Einstellung können Sie das RGB-Profil definieren (die Farbdaten, die mit dem RGB-Farbmodell (Rot Grün Blau) dargestellt werden), das zu den Eigenschaften Ihres Monitors passt. Diese Einstellung wird angewendet, wenn Sie ein Dokument drucken, das farbige Bilder oder Grafiken enthält, die mit dem RGB-Farbmodell erzeugt wurden.

[sRGB]

Diese Einstellung legt die Definition des Industriestandards für generische Windows Computer-Monitore fest. Wenn Sie einen sRGB-kompatiblen Monitor verwenden, können Sie die Farben fast mit dem gleichen Aussehen ausdrucken, wie sie auf dem Monitor wirken.

[Gamma 1,5], [Gamma 1,8] und [Gamma 2,4]

Mit diesen Einstellungen können Sie das Level zur Korrektur des Gammawerts in RGB-Daten festlegen. Je höher der Wert ist, desto dunkler erscheint der Ausdruck.

[Ohne]

Wenn diese Einstellung ausgewählt wurde, werden geräteabhängige RGB-Daten in CMYK umgewandelt, ohne dass das System das RGB-Farbmodell anwendet.

[Downloadprofil]

Nehmen Sie diese Einstellungen vor, um Profile zu verwenden, die auf das Gerät heruntergeladen wurden. Es können bis zu 100 Profile gespeichert werden.

WICHTIG
Wenn das System Daten mit geräteunabhängiger Farbraumdefinition (auf CIE-Basis) empfängt, werden die Farben mit den definierten Einstellungen verarbeitet. Daher wird das 'RGB-Quellprofil' vom System nicht verwendet.
HINWEIS
Sie können das Profil auch vom iW Management Console herunterladen.
Geräteunabhängige Farben sind unabhängig von irgendeinem bestimmten Ausgabesystem wie einem Monitor und sollen die Farben so darstellen, wie sie vom menschlichen Auge wahrgenommen werden. Diese Farbwiedergaben, die geräteunabhängige Farbräume genannt werden, sind Ergebnisse von Arbeiten, die von der "Commission Internationale d'Eclairage (CIE)" durchgeführt wurden und darum auch "Farbräume auf CIE-Basis" genannt werden.
Wenn Sie ein Profil mit dem Namen "Ohne" in das System herunterladen, wird das Profil nicht angewendet, sondern die Einstellung unter [Ohne] im Menü.
68C8-03U