Faxfunktion

Modelle mit einer optionalen Fax-Funktion
Zur Verwendung der Faxfunktion müssen die erforderlichen Faxoptionen installiert sein. Systemoptionen
Verwendete Telefonleitung*1
Festnetz (PSTN)
Scanzeilendichte
Normal
G3: 8 Bildpunkte*2/mm x 3,85 Zeilen/mm
Fein
G3: 8 Bildpunkte*2/mm x 7,7 Zeilen/mm
Superfein
G3: 8 Bildpunkte*2/mm x 15,4 Zeilen/mm
Ultrafein
G3: 16 Bildpunkte*2/mm x 15,4 Zeilen/mm
Übertragungsgeschwindigkeit
Super G3: 33,6 kBit/s
G3: 14,4 kBit/s
Komprimierungsmethode
MH, MR, MMR, JBIG
Übertragungstyp
Super G3, G3
Originalformate zum Senden
A3, B4, A4, A4R, B5*3, B5R*3, A5, A5R*4, 11" x 17", LGL, LTR, LTRR und STMTR
Papierformate zum Empfangen
A3, B4, A4, A4R, B5, B5R, A5R, 11" x 17", LGL, LTR, LTRR, STMTR, 8K und 16K
Anzahl von Speicherempfangsaufträgen
Bis zu 320 Aufträge
Übertragungszeiten
JBIG: Ca. 2,6 Sekunden (beim Versand von Canon Originalpapier im Format A4, Normal 8 Bildpunkte x 3,85 Zeilen/mm ECM (JBIG))
*1 Wenn Sie einen IP-Telefonservice verwenden, kann die Faxkommunikation normalerweise nicht über eine IP-Telefonleitung durchgeführt werden. Es ist empfehlenswert, die Faxkommunikation über eine allgemeine Telefonleitung (öffentliches Festnetz) zu verwenden.
*2 Bildpunkte stehen für Bildelemente (Pixels).
*3 Gesendet als B4.
*4 Gesendet als A4.

Max. Anzahl an Zielen für Rundsendevorgang

Sie können bis zu 256 Ziele festlegen und auf einmal an diese Ziele senden.(Wenn Sie eine Gruppe festlegen, die aus mehreren Zielen besteht, wird jedes Ziel als separates Ziel gezählt.)
7Y7S-0XU