Direktes Drucken von Dateien, ohne sie zu öffnen

 
Mit Remote UI ist es möglich, in einem Computer oder Netzwerk gespeicherte Dateien direkt vom Gerät ohne Zuhilfenahme des Druckertreibers zu drucken. Sie müssen die Dateien zum Drucken nicht am Computer öffnen.
1
Starten Sie Remote UI. Starten von Remote UI
2
Klicken Sie auf der Portalseite auf [Direktdruck]. Remote UI-Bildschirm
3
Wählen Sie ein Dateiformat aus und dann eine Datei.
4
Legen Sie die gewünschten Druckeinstellungen fest.
Wenn ein Passwort für die PDF-Datei eingerichtet wurde, drücken Sie [PDF Datei definieren]  geben Sie das Passwort unter [Passwort Dokument] ein. Wenn Sie PDF-Dateien drucken, die mit dem Richtlinienserver verknüpft sind, wählen Sie [PDF Datei definieren]  geben Sie den Benutzernamen für den Richtlinienserver unter [Anwendername Richtlinienserver] und das Passwort für den Richtlinienserver unter [Passwort Richtlinienserver] ein.
Um eine PDF-Datei zu drucken, die für das Drucken gesperrt ist, oder PDF-Dateien zu drucken, die zwar über eine hohe Auflösung verfügen, aber nur mit niedriger Auflösung gedruckt werden dürfen, geben Sie das Master-Passwort ein.
Je nach dem gewählten Papierformat können PDF-/XPS-Dateien beim Drucken abgebrochen werden.
5
Klicken Sie auf [Druckstart].
Das Drucken beginnt.
Klicken Sie nicht wiederholt auf [Druckstart] während der Dateiübertragung. Ansonsten können Funktionsstörungen der Datei auftreten, und die Datei kann nicht übertragen werden.
Der Druckvorgang wird je nach den Daten möglicherweise nicht korrekt durchgeführt.
Wenn das Drucken mit Direktdruck nicht möglich ist oder die Druckposition abweicht, kann das Öffnen von Dateien in der Anwendung und die Verwendung des Druckertreibers fehlerfreies Drucken ermöglichen.
7Y7S-0A5