Sendefunktionen

Gegentakt-Scan

Typ
Farbscanner
Max. Vorlagenformat beim Scannen
Abhängig von den Kopierspezifikationen
Auflösung beim Scannen
100x100 dpi, 150x150 dpi, 200x100 dpi (Normal), 200x200 dpi (Fein), 200x400 dpi (Superfein), 300x300 dpi, 400x400 dpi (Ultrafein), 600x600 dpi
Scangeschwindigkeit
Siehe die technischen Daten der Zufuhr.
Schnittstelle
1000 Base-T/100 Base-TX/10 Base-T (IEEE 802.3 konform)
Unterstütztes Protokoll
Datei: FTP (TCP/IP), SMB (TCP/IP), WebDAV
E-Mail/I-Fax: SMTP (senden), POP3 (empfangen)
Ausgabeformat
TIFF (MMR), JPEG*1, PDF (Kompakt, OCR (Durchsuchbarer Text)), PDF für Web optimieren, Auf PDF/A formatieren, Nachzeichnen & Glätten, Verschlüsseln), XPS (Kompakt, OCR (Durchsuchbarer Text)), PDF/XPS (GeräteSignatur, Anwendersignatur), Office Open XML (PowerPoint, Word)
*1 Nur Einzelseiten.

Pull-Scan

Max. Vorlagenformat beim Scannen
Abhängig von den Kopierspezifikationen
Farbmodus
Farbe/Schwarzweiß Automatischer Wechsel, Farbe, Schwarzweiß, Graustufen
Auflösung beim Scannen
75 dpi x 75 dpi bis 600 dpi x 600 dpi (in 1 dpi Schritten)
Kompatible Betriebssysteme
Windows 8.1/Windows 10/Windows Server 2012/Windows Server 2012 R2/Windows Server 2016
Schnittstelle
USB 2.0 High-Speed, 1000Base-T/100Base-TX/10Base-T (IEEE 802.3-konform)
Unterstütztes Protokoll
TCP/IP
Treiber
TWAIN-konform, WIA-konform (Color Network ScanGear 2. Sowohl für TWAIN als auch WIA)

Internet-/Intranet-FAX

Kommunikationsprotokoll
Internet-FAX
SMTP (Senden*1)/POP3 (Empfangen*2)
Intranet-FAX
SMTP (Senden/Empfangen*1)
I-Fax-Kommunikationsmodus
Einfacher Modus, Vollmodus (konform mit ITU-T T.37 und W-NET FAX)
Max. Vorlagenformat
A4
Auflösung
200 dpi x 100 dpi, 200 dpi x 200 dpi, 200 dpi x 400 dpi*3, 300 dpi x 300 dpi*3, 400 dpi x 400 dpi*3, 600 dpi x 600 dpi*3
*1 Unterstützt SMTP-Authentifizierung und verschlüsselte Kommunikation (TLS) beim SMTP-Senden/-Empfangen
*2 Unterstützt APOP/POP vor SMTP und verschlüsselter Kommunikation (TLS) bei POP RX
*3 Verfügbar je nach den Einstellungen der Gegenstelle (Eigenschafteneinstellung des Empfangsgeräts).

Max. Anzahl an Zielen für Rundsendevorgang

Sie können bis zu 256 Ziele festlegen und auf einmal an diese Ziele senden.(Wenn Sie eine Gruppe festlegen, die aus mehreren Zielen besteht, wird jedes Ziel als separates Ziel gezählt.)

Max. Anzahl der Seiten, die mit einem Job versendet werden können

Die maximale Anzahl der Seiten, die mit einem Auftrag gesendet werden können, beträgt 999.
Die maximale Anzahl von Sendeaufträgen, die das Gerät verarbeiten kann, beträgt 64. Die tatsächliche Anzahl der Sendeaufträge, die das Gerät verarbeiten kann, kann abhängig von den folgenden Bedingungen jedoch unter 64 liegen:
Wenn mehrere Dokumente gleichzeitig versendet werden
Wenn große Dokumente versendet werden
Wenn eine große Menge an Speicherplatz für die Mailbox und den Fax-/I-Fax-Eingang verwendet wird.
7XXJ-0W0