Reinigen des Staubschutzglases

Wenn weiße Streifen oder andere Druckfehler auf Originalen und bedrucktem Papier auch nach Reinigung des Vorlagenglases, der Zufuhr und der Haupteinheit erscheinen, ist möglicherweise das Staubschutzglas verschmutzt. Befolgen Sie in diesem Fall das Verfahren zur Reinigung des Staubschutzglases.
1
Schalten Sie das Gerät AUS, und ziehen Sie den Netzstecker aus der Netzsteckdose.
Ausschalten des Geräts
Prüfen Sie den Betriebsstatus des Geräts, bevor Sie die Stromversorgung ausschalten. Sie können das Gerät auch während eines laufenden Vorgangs ausschalten, was jedoch dazu führen kann, dass der Vorgang abgebrochen wird oder Daten beschädigt werden.
2
Öffnen Sie die vordere Abdeckung der Haupteinheit.
3
Nehmen Sie den Reinigungsstift heraus.
Der Reinigungsstift wird in der vorderen Abdeckung der Haupteinheit aufbewahrt.
Schieben Sie den Reinigungsstift nach rechts und ziehen ihn dann nach oben ab.
4
Stecken Sie den Reinigungsstift in die Löcher, um sie zu reinigen.
Stecken Sie den Reinigungsstift mit dem Reinigungskissen an seiner Spitze nach unten in das Loch.
Stecken Sie den Reinigungsstift hinein, bis er den Boden des Lochs berührt, und bewegen Sie ihn dann vorsichtig hin und her.
Stecken Sie den Reinigungsstift in alle vier Löcher, um sie zu reinigen.
5
Wenn die Reinigung abgeschlossen ist, setzen Sie den Reinigungsstift in seine ursprüngliche Position ein.
Bringen Sie den Reinigungsstift wieder an der vorderen Abdeckung der Haupteinheit mit der Spitze nach links zeigend an.
6
Schließen Sie die vordere Abdeckung der Haupteinheit.
7
Stecken Sie den Netzstecker in die Netzsteckdose, und schalten Sie das Gerät EIN.
Einschalten des Geräts
80K7-01E