Reinigen des Vorlagenglases

Wenn das Vorlagenglas verschmutzt ist, können Originale nicht mehr einwandfrei gescannt bzw. Originalformate nicht mehr korrekt erkannt werden.
1
Schalten Sie das Gerät AUS, und ziehen Sie den Netzstecker aus der Netzsteckdose.
Ausschalten des Geräts
Prüfen Sie den Betriebsstatus des Geräts, bevor Sie die Stromversorgung ausschalten. Sie können das Gerät auch während eines laufenden Vorgangs ausschalten, was jedoch dazu führen kann, dass der Vorgang abgebrochen wird oder Daten beschädigt werden.
2
Öffnen Sie die Zufuhr.
3
Wischen Sie die Unterseite der Zufuhr und das Vorlagenglas ab.
Vorlagenglas abwischen.
Wischen Sie das Vorlagenglas mit dem mitgelieferten Reinigungstuch ab.
Wenn das Reinigungstuch schmutzig ist, waschen Sie es mit Wasser aus und trocknen Sie es, bevor Sie es verwenden.
Wischen Sie die Rückseite der Zufuhr ab.
Wenn Sie die Verschmutzung nicht entfernen können, befeuchten Sie ein weiches Tuch mit Wasser, und wringen Sie es gut aus, wischen Sie dann die Rückseite der Zufuhr damit ab. Wischen Sie danach die Rückseite der Zufuhr mit einem weichen und trockenen Tuch ab. Warten Sie, bis die Feuchtigkeit vollständig trocken ist, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
Wenn Sie die Verschmutzung nicht entfernen können
Befeuchten Sie ein weiches Tuch mit mildem Reinigungsmittel, und wringen Sie es gut aus, wischen Sie dann das Gerät damit ab. Wischen Sie anschließend das Gerät mit dem weichen und trockenen Tuch ab.
4
Schließen Sie die Zufuhr vorsichtig.
5
Stecken Sie den Netzstecker in die Netzsteckdose, und schalten Sie das Gerät EIN.
Einschalten des Geräts
80K7-01A