Festlegen der Mailbox-Einstellungen

Sie können ein Passwort und einen Namen für die Mailbox festlegen sowie den Zeitraum ändern, bevor die Dateien automatisch gelöscht werden.
1
Drücken Sie  (Einstellungen/Speicherung).
2
Drücken Sie <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Mailbox>  <Mailboxen einstellen/speichern>.
3
Wählen Sie die gewünschte Box aus.
4
Legen Sie die erforderlichen Einstellungen fest, und drücken Sie <OK>.
(Die auf dem Bildschirm angezeigten Elemente können sich je nach Modell und Optionen unterscheiden.)
<Boxname speichern>
Geben Sie einen Namen für die Box ein.
<PIN>
Legen Sie ein Passwort für die Box fest. Geben Sie eine Zahl mit maximal sieben Ziffern ein, drücken Sie <Bestätigen>, geben Sie das gleiche Passwort ein, und drücken Sie dann <OK>.
Passwörter mit nur einer "0" sind unzulässig.
Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, gibt es keine Möglichkeit es wieder abzurufen. Achten Sie darauf, das Passwort nicht zu vergessen.
<Zeit bis zur automatischen Dateilöschung>
Drücken Sie <->/<+>, um den Zeitraum zu ändern, bis die gespeicherten Dateien automatisch gelöscht werden. Die Dateien werden nicht gelöscht, wenn Sie "0" einstellen.
<Einstell. URLSend.> (nur C5800 Serie)
Informiert Sie per E-Mail über den Speicherort (URL) der Box, in der die Dateien gespeichert werden. Diese Einstellung ist hilfreich für die Überprüfung gespeicherter Dateien am Remote UI Bildschirm.
<Initialisieren>
Setzt alle Einstellungen auf die werkseitigen Standardwerte zurück. Beachten Sie, dass die Einstellungen nicht initialisiert werden können, wenn Dateien in der Box gespeichert sind.
<Druck, nach Speicherung über Druckertreiber>
Legen Sie fest, ob Sie eine Datei, die von einem Computer gesendet und in der Box gespeichert wurde, ausdrucken möchten.
<Zeit bis zur automatischen Dateilöschung> und <Druck, nach Speicherung über Druckertreiber> können für alle Boxen gleichzeitig festgelegt werden. Weitere Informationen finden Sie unter <Zeit bis zur automatischen Dateilöschung> und <Druck, nach Speicherung über Druckertreiber>.
80K7-0E6