Änderungen im Zusammenhang mit der Beseitigung von Papierstau

 
    
Wenn ein Papierstau in der Haupteinheit auftritt, während der interne Finisher installiert ist, gibt es ein zusätzliches Verfahren zur Beseitigung von Papierstau. Im Folgenden wird die Vorgehensweise anhand von Bildern der C5800-Serie beschrieben.
1
Öffnen Sie die rechte Abdeckung der Haupteinheit.
2
Prüfen Sie, ob sich Papier in der Ausgabeeinheit gestaut hat.
Wenn Papier gestaut ist, ziehen Sie es vorsichtig in Pfeilrichtung heraus.
3
Öffnen Sie die linke Abdeckung des Finishers.
4
Halten Sie den Hebel ( ), und schieben Sie den internen Finisher nach links.
5
Prüfen Sie, ob sich Papier im internen Finisher gestaut hat.
1
Heben Sie die Führung im Eingangsbereich an.
2
Wenn Papier gestaut ist, ziehen Sie es vorsichtig in Pfeilrichtung heraus.
3
Bringen Sie die Führung in ihre ursprüngliche Position zurück.
Wenn die Lochereinheit angebracht ist:
1
Öffnen Sie die vordere Abdeckung der Lochereinheit.
2
Drehen Sie den grünen Knopf, um das gestaute Papier zum Ausgang der Lochereinheit zu befördern.
3
Wenn Papier aus dem Ausgang der Lochereinheit kommt, ziehen Sie das Papier vorsichtig in Pfeilrichtung heraus.
4
Schließen Sie die vordere Abdeckung der Lochereinheit.
6
Bringen Sie den internen Finisher in seine ursprüngliche Position zurück.
7
Schließen Sie die linke Abdeckung des Finishers.
8
Schließen Sie vorsichtig die rechte Abdeckung der Haupteinheit, bis sie klickt.
Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem unterbrochenen Vorgang fortzufahren oder weitere Papierstaus zu beseitigen.
8628-00F