Liste der personalisierbaren Elemente

Die folgenden Elemente können für jeden angemeldeten Benutzer individuell angepasst werden.
Kategorie
Einstellungswert
Entsprechende Einstellungen
Displaysprache*1*2
Displaysprache und Tastaturlayout
Zugänglichkeit*1*2
Einstellungen Tastenwiedergabe
Umgekehrte Anzeige (Farbe)
Bildschirmvergrößerung aktivieren (vergrößern/verkleinern)
Anfangsbildschirm*1*2
Nach Anmeldung angezeigter Bildschirm
Startseite*1*2
Persönliche Schaltflächen
Timeline*3*5
Startseite-Einstellungen
Netzwerk
SSID, Netzwerkschlüssel, Direkte Verbindung bei Login/Logout automatisch aktivieren/deaktivieren
Standardauftragseinstellungen*1*2*3
Kopie
Fax
Scannen und Senden*4
Scannen und Speichern*4
Zugang zu gespeicherter Datei
Schnelltasten*1*2
Kopie
Fax
Scannen und Senden
Vorherige Einstellung.*1*3*5
Kopie
Fax
Scannen und Senden*4
Adressbuch
Persönliche Adresslisten*1
Gruppenadressbücher*1*6 (Adressliste 01 bis 50 der Benutzergruppe)
Bedingungen für die Änderung der Listenreihenfolge*5
Scannen und Speichern
Zugang zu gespeicherter Datei
Druck
Einstellungen für automatisches Drucken beim Anmelden
Anwenderaufträge bei Login automatisch drucken
Andere
Schlüsselkette*1
-
Webzugang*7
Cookie
Weitere Einzelheiten finden Sie unter "Webzugang", das über die Online-Handbuch-Site aufgerufen werden kann. Handbücher und ihre Inhalte
*1 Wird gelöscht, wenn <Einstellungen ältesten Anwender löschen> angegeben wird. <Vorgang, wenn max. Anzahl der Anw. überschritten>
*2 Wenn ein Clientsystem benutzerdefinierte Einstellungen zum ersten Mal synchronisiert, wird die Synchronisierung dieses Elements möglicherweise nicht beendet, bevor das System startet.
*3 Wenn benutzerdefinierte Einstellungen synchronisiert werden, kann dieses Element für einzelne System im Rahmen der gemeinsamen Nutzung von Daten vorgegeben werden. Festlegen der detaillierten Synchronisierungseinstellungen (Servercomputer oder Server/Client-Computer)
*4 Auch wenn dieses Element auf die gemeinsame Nutzung eingestellt ist, werden Ziele ausgelassen und nicht synchronisiert.
*5 Dieses Element kann nicht von einem anderen Gerät importiert oder auf ein anderes Gerät exportiert werden. Importieren/Exportieren von Einstellungsdaten
*6 Es ist wichtig, den Anmeldedienst zu verwenden, der die Gruppenfunktion unterstützt (die Gruppenfunktion wird von der Anwenderauthentifizierung unterstützt).
*7 Dieses Element unterstützt nicht die Synchronisierung benutzerdefinierter Einstellungen.

Elemente, die nicht personalisiert werden können, aber durch die Synchronisation von benutzerdefinierten Einstellungen synchronisiert werden können.

Folgende Elemente lassen sich nicht personalisieren, aber durch die Synchronisierung benutzerdefinierter Einstellungen zwischen verschiedenen Canon-Multifunktionsdruckern austauschen.
Ziel für die Freigabe der Benutzergruppen-Adresslisten Registrieren der Ziele über Remote UI
Startseite-Einstellungen (wenn nicht angemeldet) Anpassen der <Startseite>
Stellen Sie <Geteilt mit allen Geräten> ein, um die Einstellungen <Gemeinsam> und <Einstellungen Hintergrundbild> (wenn nicht angemeldet) des Bildschirms <Startseite> durch die Synchronisierung benutzerdefinierter Einstellungen gemeinsam mit allen Clientgeräten zu verwenden. Wenn Sie diese Einstellungen für jedes Clientgerät separat verwalten möchten, wählen Sie <Geräte-spezifisch (Nicht geteilt)> aus, wenn der Dienst zum ersten Mal gestartet wird (wenn keine Clientgeräte mit dem Servergerät verbunden sind). Die Daten können initialisiert werden, wenn der Umfang der gemeinsam genutzten Daten nach Start des Dienstes geändert wird.
Weitere Informationen zur Schlüsselkette finden Sie unter Verwalten von Benutzern.
Wenn die Einstellungen <Sprache/Tastatur schalten>, <Zugänglichkeit> und <Einstellungen persönliche SSID und Netzwerkschlüssel> nicht direkt nach der Anmeldung übernommen wurden, treten sie so bald wie möglich in Kraft. Weitere Informationen finden Sie unter Starten der Synchronisierung von Einstellungen.
9ALJ-04Y