Speichern von über einen LDAP Server erhaltenen Adressen

Sie können auch eine E-Mail-Adresse speichern, die Sie mit der Suchfunktion in den Verzeichnissen von LDAP-Servern (Lightweight Directory Access Protocol) im Netzwerk gefunden haben.
Sie können auch E-Mail-Adressen speichern, die Sie als I-Fax-Adressen erhalten haben.
HINWEIS
Möglicherweise müssen Sie - abhängig von der Netzwerkumgebung - die LDAP-Server zunächst einrichten. Nähere Informationen zum Einrichten von LDAP-Servern finden Sie im Abschnitt "Speichern eines LDAP Servers".

1.
Berühren Sie nacheinander die Tasten  → [Scannen und Senden] → [Adressbuch].
2.
Betätigen Sie die Taste [Speich./Bearb.].
3.
Betätigen Sie die Taste [Neue Empf. speichern].
4.
Wählen Sie [Vom LDAP-Server speichern].
5.
Suchen Sie nach den gewünschten Empfängern.
Führen Sie das Verfahren gemäß Schritt 4 bis 9 unter "Definieren von Empfängern per Adressbuch (LDAP Server)". aus.
6.
Wählen Sie den Empfänger aus den Suchergebnissen → Bestätigen Sie durch Berühren der Taste [Weiter].
Sie können mehrere Empfänger gleichzeitig definieren.
Wenn Sie die ersten 256 Empfänger auswählen möchten, berühren Sie die Taste [Alle (max. 256)].
Wenn Sie die Taste [E-Mail als I-Fax speichern] berühren, leuchtet sie auf, um anzuzeigen, dass diese Einstellung aktiviert ist, und die ausgewählte E-Mail-Adresse kann als I-Fax-Empfänger gespeichert werden. Zum Speichern von E-Mail-Adressen als I-Fax-Empfänger müssen Sie sie jeweils einzeln speichern.
HINWEIS
Sie wählen einen ausgewählten Empfänger wieder ab, indem Sie die Markierung nochmals berühren.
7.
Speichern Sie die ausgewählten Empfänger.
WICHTIG
Sie können von dem LDAP-Server nur Informationen zu Namen und E-Mail-Adressen erhalten.
Bei Auswahl eines einzigen Empfängers:
Bei Auswahl mehrerer Empfänger:
Wenn Sie den ausgewählten Empfänger als I-Fax Adresse speichern wollen:
Bei Auswahl eines einzigen Empfängers:
Prüfen Sie den Empfänger → Bestätigen Sie durch Berühren der Taste [OK].
Legen Sie die Angaben für den Empfänger wie gewünscht fest.
Wenn Sie Zugangsnummern für das Adressbuch verwalten, führen Sie das Verfahren unter Schritt 11 im Abschnitt "Speichern einer E-Mail-Adresse". aus.
Bei Auswahl mehrerer Empfänger:
Wählen Sie die Adressliste, in der Sie die Empfänger speichern wollen → Bestätigen Sie durch Berühren der Taste [OK].
Wenn Sie Zugangsnummern für das Adressbuch verwalten, führen Sie das Verfahren unter Schritt 11 im Abschnitt "Speichern einer E-Mail-Adresse". aus.
Wenn Sie den ausgewählten Empfänger als I-Fax Adresse speichern wollen:
Prüfen Sie den Empfänger → Bestätigen Sie durch Berühren der Taste [OK].
Legen Sie die Angaben für den Empfänger wie gewünscht fest.
Wenn Sie Zugangsnummern für das Adressbuch verwalten, führen Sie das Verfahren unter Schritt 11 im Abschnitt "Speichern einer E-Mail-Adresse". aus.
8.
Berühren Sie nacheinander die Tasten [Schließen] → [OK].
4623-132