Automatisches Auswählen der passenden Papierzufuhr für eine bestimmte Funktion

Papierquellen, bei denen <Autom. Wahl für Papierkassette Ein/Aus> auf <Ein> eingestellt ist, werden automatisch ausgewählt, wenn <Papier wählen> auf <Auto> eingestellt ist. Papierquellen, bei denen <Autom. Wahl für Papierkassette Ein/Aus> auf <Aus> eingestellt ist, müssen manuell ausgewählt werden.
Damit die Papierquelle automatisch ausgewählt werden kann, muss eine der folgenden Papiertypen für jede Papierquelle ausgewählt werden.
Wenn <Papiertyp beachten> auf <Ein> festgelegt ist
Einseitiges Drucken: Dünnes Papier, Normalpapier, Recycling-Papier
Doppelseitiges Drucken: Dünnes Papier*1, Normalpapier, Recycling-Papier
Wenn <Papiertyp beachten> auf <Aus> festgelegt ist
Einseitiges Drucken: Dünnes Papier*1, Normalpapier, Recycling-Papier, Schweres Papier*1, Farbe*1 (in Weiß)
Zweiseitiges Drucken: Dünnes Papier*1, Normalpapier, Recycling-Papier, Schweres Papier*1, Farbe*1 (in Weiß)
*1 Es steht nur Papier zur Verfügung, das auf beiden Seiten bedruckt werden kann. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Für doppelseitiges Kopieren/doppelseitiges Drucken verfügbares Papier.
Wenn das Kopierverhältnis auf <Auto> eingestellt ist, wird eine Papierquelle nicht automatisch ausgewählt.
Wenn einer der folgenden Modi eingestellt ist, wird eine Papierquelle nicht automatisch ausgewählt.
Broschüre
N auf 1, Kopie ID-Karte
Wiederholte Bilder
Drucken auf Registerkarte
Gruppierung drehen, Gruppe drehen
Es muss mindestens eine Papierquelle ausgewählt werden. Sie können allerdings nicht nur das Mehrzweckfach auf <Ein> einstellen.
1
Drücken Sie  (Einstellungen/Speicherung).
2
Drücken Sie <Einstellungen Funktion>  <Allgemein>  <Einstellungen Papierzufuhr>  <Autom. Wahl für Papierkassette Ein/Aus>.
3
Wählen Sie die Funktion aus.
<Andere> ermöglicht Ihnen, Einstellungen für eine Papierzufuhr vorzunehmen, die für die Ausgabe von Berichten verwendet wird.
4
Wählen Sie <Ein> für jede Papierzufuhr, die automatisch ausgewählt werden soll.
Wenn Sie <Kopieren> in Schritt 3 ausgewählt haben
Legen Sie fest, ob der Papiertyp beachtet werden soll.
Wenn Sie das Kontrollkästchen <Papiertyp beachten> aktivieren: Wenn die aktuelle Papierzufuhr kein Papier mehr enthält, wird der Kopiervorgang angehalten, auch wenn eine andere Papierzufuhr Papier im gleichen Format enthält, außer der Papiertyp entspricht dem fraglichen Papier. Drücken Sie erneut  (Start), um den Papierauswahlbildschirm anzuzeigen.
Wenn Sie das Kontrollkästchen <Papiertyp beachten> deaktivieren: Wenn die aktuelle Papierzufuhr kein Papier mehr enthält, wird der automatische Wechsel der Papierzufuhr durchgeführt und der Kopiervorgang wird fortgesetzt, wenn eine andere Papierzufuhr Papier im gleichen Format enthält, unabhängig vom Papiertyp.
Wenn Sie <Drucker> in Schritt 3 ausgewählt haben
Legen Sie fest, ob Sie mehrere Papierzufuhren in einer Gruppe zusammenfassen möchten. Wenn die Papierzufuhrgruppierung festgelegt ist, wird die Papierzufuhrauswahl automatisch innerhalb einer Gruppe ausgeführt, wenn Sie beim Drucken eine Papierzufuhr festlegen, die zu dieser Gruppe gehört. Um die Papierzufuhrgruppierung festzulegen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen <Gruppe verwenden>, drücken Sie <Ändern>, um eine Gruppe auszuwählen, der Sie die Papierzufuhr hinzufügen möchten, und drücken Sie dann <OK>.
Wenn das Papier während des Druckvorgangs zur Neige geht und Sie Papier im gleichen Format horizontal (A4R und LTRR) in eine andere Zufuhr einlegen, die für die automatische Auswahl festgelegt ist, unterscheidet sich der Vorgang entsprechend der nachfolgend angegebenen Funktion.
<Kopieren>, <Drucker> und <Zugang zu gespeicherten Dateien>: Das Gerät unterbricht den Druckvorgang ohne auf eine Zufuhr mit horizontal eingelegtem Papier umzuschalten.
Funktionen, die nicht den oben genannten entsprechen: Das Gerät schaltet auf eine Zufuhr mit horizontal eingelegtem Papier um, und setzt den Druckvorgang fort.
5
Drücken Sie <OK>  <OK>.
7Y7S-015