<Einstellungen Netzwerk>

Legen Sie die Netzwerkeinstellungen fest, die verwendet werden, wenn Sie gescannte Originale speichern oder die gespeicherten Dateien verwenden.
Für Informationen zu den Einheiten („A“, „B“, „C“ und „Nein“) in der Spalte „Funktion Alle importieren“ lesen Sie bitte Funktion Alle importieren.

<Einstellungen Netzwerkplatz>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Netzwerk>
Sie können den Erweiterter Platz eines anderen imageRUNNER ADVANCE-Geräts oder eines Windows-Servers als externe Referenz speichern. Herstellen der Verbindung zu anderen Geräten
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Einstellungen Netzwerkplatz>
<Speichern> (<Name>, <Protokoll>, <Ort>), <Bearbeiten> (<Name>, <Protokoll>, <Ort>), <Details>, <Löschen>
Ja
Ja
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung

<Protokoll für externe Referenz>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Netzwerk>
Sie können das Protokoll wählen, das für den Zugriff auf extern geöffnete Erweiterter Platz eines anderen Geräts der imageRUNNER ADVANCE Serie oder Windows-Servers verwendet werden soll. Herstellen der Verbindung zu anderen Geräten
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Protokoll für externe Referenz>
<SMB>: <Ein>, <Aus>
<WebDAV>: <Ein>, <Aus>
Ja
Ja
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung

<TLS-Zertifikat für Netzwerkzug. bestätigen>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Netzwerk>
Sie können beim Zugriff auf Erweiterter Platz eines anderen Geräts der imageRUNNER ADVANCE Serie oder Windows-Servers überprüfen, ob das TLS-Serverzertifikat gültig ist. Sie können die Gültigkeit des Zertifikats sowie die Zuverlässigkeit der Zertifikatskette verifizieren und den allgemeinen Namen (CN, Common Name) bestätigen. Herstellen der Verbindung zu anderen Geräten
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<TLS-Zertifikat für Netzwerkzug. bestätigen>
<Ein>, <Aus>
Nein
Nein
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung
Bei Auswahl von <Ein>:
<Pkt. für Verfiz. hinzufügen>: <CN>: <Ein>, <Aus>
Nein
Nein
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung

<Definitionsmethode Persönlicher Ordner>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Netzwerk>
Ein persönlicher Ordner ist ein individueller Ordner, der von dem Benutzer verwendet werden kann, der sich mit der persönlichen Authentifizierung angemeldet hat. Gemeinsame Ordner und Dateiserver können festgelegt und als persönlicher Ordner verwendet werden. Konfigurieren der persönlichen Ordner
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Definitionsmethode Persönlicher Ordner>
<Ausgangsordner>, <Für jeden Anwender speichern>, <Login Server verwenden>
Nein
Nein
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung
Bei Auswahl von <Ausgangsordner>:
<Einstellen>, <Auth. Info.für jed. Anw.verw.>
<Einstellen>: <Protokoll>(<Windows (SMB)>, <WebDAV>), <Hostname>, <Ordnerpfad>
Bei Auswahl von <Login Server verwenden>:
<Auth. Info.für jed. Anw.verw.>
Ein persönlicher Ordner ist ein von den folgenden Bildschirmen gemeinsam genutzter Ordner.
<Scannen und Senden>
<Netzwerk> in <Scannen und Speichern>
<Netzwerk> in <Zugang zu gespeicherten Dateien>
7Y7S-0SJ