<Einstellungen Firewall>

Legen Sie die Paketfiltereinstellungen fest, die eine Kommunikation nur mit Geräten zulassen, die eine bestimmte IP-Adresse und MAC-Adresse haben.
Für Informationen zu den Einheiten („A“, „B“, „C“ und „Nein“) in der Spalte „Funktion Alle importieren“ lesen Sie bitte Funktion Alle importieren.

<IPv4-Adressfilter>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Präferenzen>  <Netzwerk>  <Einstellungen Firewall>
Legen Sie die Einstellungen für die IPv4-Adressfilterung fest.

<IPv6-Adressfilter>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Präferenzen>  <Netzwerk>  <Einstellungen Firewall>
Legen Sie die Einstellungen für die IPv6-Adressfilterung fest.

<Filter MAC-Adresse>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Präferenzen>  <Netzwerk>  <Einstellungen Firewall>
Legen Sie die Einstellungen für die MAC-Adressfilterung fest.

<Log gesperrte IP-Adresse>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Präferenzen>  <Netzwerk>  <Einstellungen Firewall>
Zeigt das Protokoll für das Blockieren mit einem IP-Adressfilter an. Angeben von IP-Adressen in den Firewall-Einstellungen
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Log gesperrte IP-Adresse>
<Zeit>, <Typ>, <IP-Adresse>, <Portnummer>, <Ergebnis>, <IP-Adresse anzeigen>
Nein
Ja
Ja
Nein
Nein
-
7Y7S-0L3