Einstellungen/Speicherung

Sie können das Gerät entsprechend Ihrer Umgebung und Anforderungen anpassen, indem Sie die in diesem Kapitel beschriebenen Einstellungen konfigurieren. Beginnen Sie die Konfiguration mit der Taste  (Einstellungen/Speicherung).
In diesem Abschnitt wird erläutert, was mit jedem Element im Menü Einstellungen/Speicherung konfiguriert werden kann. Beachten Sie, dass die verfügbaren Elemente je nach den Anwenderrechten bei der Anmeldung und den verwendeten Geräten unterschiedlich sind.
Die Toneinstellungen (Lautstärke justieren) erscheinen, wenn Sie <Einstellungen Lautstärke> oder die Taste Lautstärke justieren (bei Modellen mit aufrechtem Bedienfeld) drücken.
Einige Einstellungen werden eventuell je nach Konfiguration des im Gerät installierten optionalen Zubehörs nicht angezeigt.
Einige Änderungen werden möglicherweise nicht sofort übernommen, je nach den Einstellungen. Wählen Sie in diesem Fall eine der folgenden Möglichkeiten.
Drücken Sie <Ja> auf dem Bildschirm, um zu bestätigen, dass Sie Änderungen vornehmen möchten.
Drücken Sie  (Einstellungen/Speicherung) <Einstelländer. anw.>.
Starten Sie das Gerät neu.
Elemente, die Administratoren einstellen können, unterscheiden sich von denen, die allgemeinen Anwendern zur Verfügung stehen. Elemente, die eingestellt werden können, unterscheiden sich auch in Abhängigkeit von den Funktionseinschränkungen, die von Anwendern mit Administratorrechten angewendet werden.

Liste der Einstellungen

Die Einstellungselemente und Werte werden unter der Beschreibung der Einstellungen aufgeführt. Die werkseitigen Standardeinstellungen sind in fett gedruckten, roten Zeichen aufgeführt.
"DeviceAdmin" und "NetworkAdmin"
Die Elemente "DeviceAdmin" und "NetworkAdmin" werden in der Tabelle Einstellungen/Registrierung für das jeweilige Element aufgeführt. Wenn die Administrator-Rolle für das Gerät festgelegt ist, können Benutzer mit Administrator-Rechten alle Einstellungen ändern, während allgemeine Anwender eingeschränkt sind und nur ein paar der Einstellungen ändern können. Die Anwender mit DeviceAdmin- oder NetworkAdmin-Rechten können bestimmte Einstellungen ändern, auch wenn diese Einstellungen eingeschränkt sind. Bei diesen Einstellungen zeigt "Ja" oder "Nein" an, ob die Einstellungen mit DeviceAdmin- oder NetworkAdmin-Rechte geändert werden können.
"In Remote UI einstellbar" und "Geräte-Informations bereitstellung verfügbar"
Die Elemente "In Remote UI einstellbar" und "Geräte-Informations bereitstellung verfügbar" werden in der Tabelle "Einstellungen/Registrierung" für das jeweilige Element aufgeführt. "Ja" oder "Nein" zeigt an, ob die Einstellungen über die Remote UI festgelegt oder nicht festgelegt werden können oder für die Geräteinformationsverteilung verfügbar sind oder nicht.
Funktion Alle importieren
Das Element "Funktion Alle importieren" wird in der Tabelle "Einstellungen/Registrierung" aufgeführt. Je nachdem, ob ein Einstellungselement stapelweise importiert werden kann, wird "A", "B", "C" oder "Nein" vermerkt.
Bedeutung von A, B und C
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
In diesem Abschnitt wird angegeben, welche Elemente von Einstellungen/Speicherung welchen Elementen der Stapelexportfunktion der Remote UI entsprechen. Für Elemente, die nicht importiert/exportiert werden, wird "-" angegeben. Importieren/Exportieren aller Einstellungen
Für den Stapelexport von Remote UI verfügbare Elemente

<Persönliche Einstellungen> und <Einstellungen Gerät>

Wenn die Anwenderauthentisierung (Verwalten von Benutzern) aktiviert ist, werden <Persönliche Einstellungen> und <Einstellungen Gerät> auf dem Bildschirm angezeigt, wenn Sie sich mit Administratorrechten anmelden und auf  (Einstellungen/Speicherung) drücken. Wenn Sie <Persönliche Einstellungen> auswählen und die Elemente ändern, die individuell gestaltet werden können, werden die Einstellungen als persönliche Einstellungen für den Benutzer registriert, der am Gerät angemeldet ist (Liste der personalisierbaren Elemente). Wenn Sie <Einstellungen Gerät> auswählen, werden die Einstellungen als Geräteeinstellungen registriert. Wenn Sie sich als ein Anwender ohne Administratorrechte anmelden, sind die gleichen personalisierbaren Einstellungen verfügbar, als ob Sie <Persönliche Einstellungen> ausgewählt hätten. Die Einstellungen werden als persönliche Einstellungen registriert, ohne als die Geräteeinstellungen registriert zu werden.
7XXJ-0HJ