<Einstellungen Erweiterter Platz>

Legen Sie die Einstellungen für Erweiterter Platz fest.
 
Für Informationen zu den Einheiten („A“, „B“, „C“ und „Nein“) in der Spalte „Funktion Alle importieren“ lesen Sie bitte Funktion Alle importieren.

<Einheitliche Einstellungen Erweiterter Platz>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Erweiterter Platz>
Sie können die zur Nutzung von Erweiterter Platz erforderlichen Einstellungen stapelweise festlegen. Einstellen von Erweiterter Platz auf "Öffentlich"
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Einheitliche Einstellungen Erweiterter Platz>
-*1
Nein
Ja
Nein
-
-
-
*1 Legt alle folgenden Elemente fest, die für die Nutzung des Erweiterter Platz erforderlich sind.
<Öffentlich verfügbar>
<Verwaltung Authentisierung>
<Persönlichen Speicherplatz erzeugen zulassen>
<Von Extern schreiben verbieten>
<Dateiformate, zugelassen zur Speicherung>
<Einstellungen WebDAV-Server>
<Einstellungen SMB-Server>

<Öffentlich verfügbar>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Erweiterter Platz>
Sie können festlegen, wie Erweiterter Platz für die Öffentlichkeit geöffnet werden kann. Das Gerät kann extern entweder als SMB- oder als WebDAV-Server geöffnet werden.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Öffentlich verfügbar>
<Aus>, <Durch WebDAV>, <Durch SMB>
Ja
Ja
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung

<Einstellungen WebDAV-Server>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Erweiterter Platz>
Sie können die Sicherheitseinstellungen festlegen, die beim externen Öffnen des Geräts als WebDAV-Server verwendet werden sollen.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Einstellungen WebDAV-Server>
<Authentisierungstyp>: <Grundlegend>, <Aus>
<TLS verwenden>: <Ein>, <Aus>
Nein
Ja
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung

<Persönlichen Speicherplatz erzeugen zulassen>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Erweiterter Platz>
Sie können festlegen, ob die Erstellung eines persönlichen Speicherplatzes im Erweiterter Platz zulässig ist.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Persönlichen Speicherplatz erzeugen zulassen>
<Ein>, <Aus>
Ja
Ja
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung

<Alle persönlichen Speicherplätze löschen>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Erweiterter Platz>
Sie können alle persönlichen Speicherplätze im Erweiterter Platz löschen.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Alle persönlichen Speicherplätze löschen>
<Ja>, <Nein>
Ja
Ja
Ja
Nein
Nein
-

<Gemeinsamen Speicherplatz initialisieren>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Erweiterter Platz>
Sie können alle im gemeinsam genutzten Platz des Erweiterter Platz gespeicherten Ordner und Dateien löschen.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Gemeinsamen Speicherplatz initialisieren>
<Ja>, <Nein>
Ja
Ja
Ja
Nein
Nein
-
Benutzer mit Administratorrechten können einzelne Ordner oder alle Ordner im geteilten Bereich von der Remote UI löschen.
Starten Sie Remote UI  [Einstellungen/Speicherung]  [Einstellungen Funktion]  [Dateien speichern/zugänglich machen]  [Gemeinsamer Speicherplatz löschen]

<Von Extern schreiben verbieten>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Erweiterter Platz>
Bei Anwendern, die über einen Computer oder ein anderes imageRUNNER ADVANCE-Gerät auf das Gerät zugreifen, können Sie festlegen, ob Sie diesen Anwendern das Erstellen eines Ordners oder das Speichern einer Datei im extern geöffneten Erweiterter Platz untersagen möchten.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Von Extern schreiben verbieten>
<Ein>, <Aus>
Ja
Ja
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung
Die Einschränkungen für die folgenden Vorgänge werden aufgehoben, wenn diese Einstellung auf <Aus> gesetzt ist.
Erstellen von Ordnern
Umbenennen von Ordnern
Löschen von Ordnern
Speichern von Ordnern
Umbenennen von Dokumenten
Löschen von Dokumenten
Verschieben bzw. Duplizieren von Dokumenten und Ordnern
Auch wenn diese Einstellung auf <Ein> festgelegt ist, können Sie ein Dokument an Erweiterter Platz des Geräts mit <Scannen und Senden> senden, wenn ein Benutzer mit Administratorrechten die Adresse des Geräts im Netzwerk (die Loopback-Adresse) angibt. Geben Sie für die Loopback-Adresse folgende IP-Adresse und folgenden Hostnamen an.
IPv4: 127.0.0.1
IPv6: 0:0:0:0:0:0:0:1 oder ::1
Hostname: localhost\

<Verwaltung Authentisierung>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Erweiterter Platz>
Sie können festlegen, ob die Authentisierung von Anwendern, die auf den Erweiterter Platz zugreifen, verwaltet werden soll. Damit ein persönlicher Speicherplatz erstellt werden kann, müssen Sie diese Einstellung auf <Ein> setzen.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Verwaltung Authentisierung>
<Ein>, <Aus>
Ja
Ja
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung

<Dateiformate, zugelassen zur Speicherung>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Erweiterter Platz>
Sie können die Dateiformate festlegen, die zum Speichern im Erweiterter Platz verwendet werden dürfen.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Dateiformate, zugelassen zur Speicherung>
<Vom Gerät unterst.Form.>, <Allgemeine Office-Formate>, <Alle>
Ja
Ja
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung

<Log des Vorgangs speichern>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Einstellungen Erweiterter Platz>
Sie können festlegen, ob für den Erweiterter Platz Vorgangsprotokolle erstellt werden sollen. Wenn für den Erweiterter Platz Vorgangsprotokolle erstellt wurden, können Sie die aufgezeichneten Anwendervorgänge mit Remote UI prüfen und nachverfolgen. Zudem können Sie die Protokolle im CSV-Format auf einem Computer speichern. Verwalten von Protokollen
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Log des Vorgangs speichern>
<Ein>, <Aus>
Ja
Ja
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung
80K7-0SF