Menüfunktionen

Definieren der Menüeinstellungen

Sie können für vom System empfangene Druckaufträge Einstellungen wie die Anzahl der Drucke und das Papierformat im System selbst eingeben. Diese Einstellungen können in der Anwendung, die diesen Job sendet, oder im Druckertreiber definiert werden.
Sie besitzen viele Möglichkeiten zum Definieren von Einstellungen, die die Druckerfunktion des Systems betreffen. Dazu gehören einige Einstellungen, die nicht als Befehl von einer Anwendung oder vom Druckertreiber an das System gesendet werden können. Diese Einstellungen werden als Menüfunktionen bezeichnet.
Die Menüfunktionen sind dem Einstellungstyp entsprechend zu Gruppen zusammengefasst, was die Programmierung vereinfacht.
Sie verfügen über zwei Möglichkeiten zum Definieren der Menüfunktionen.
Das Definieren von Einstellungen auf dem Display:
Zeigen Sie <Einstellungen Drucker> auf dem Display an, und legen Sie die Einstellungen fest, indem Sie die entsprechenden Tasten berühren.
Das Definieren von Einstellungen auf dem Remote UI:
Sie können einige Einstellungen mithilfe des Webbrowsers über den Computer festlegen.

Vorrang von Einstellungen

Wenn Sie eine Einstellung sowohl über das System als auch über die Anwendung oder den Druckertreiber vornehmen können, hat die Einstellung von der Anwendung oder dem Druckertreiber Vorrang.
Diese Einstellungen überschreiben Einstellungen, die auf dem System vorgenommen wurden.
Die zuletzt festgelegten Einstellungen haben Vorrang, wenn Einstellungen nur auf dem Display oder per Remote UI verfügbar sind.
Sie können den Druckertreiber von der CD-ROM oder der Webseite von Canon beziehen. Anweisungen zum Installieren des Druckertreibers finden Sie im Treiber-Installationshandbuch.

Menüs für Druckereinstellungen

Druckereinstellungen werden in den folgenden Menüs konfiguriert.

Einstellungen Drucker

Sie können verschiedene Systemeinstellungen für das System eingeben und ändern.
Folgende Menüs gehören zum Menü <Einstellungen Drucker>.
Menü <Einstellungen>
Hier können Sie Einstellungen definieren und ändern, die für alle Druckerfunktionen gelten.
Menüs für UFR II/PCL/PS-Einstellungen
Hier können Sie Einstellungen definieren und ändern, die für das Vorgehen beim Empfang des Steuerbefehls für UFR II/PCL/PS gelten.
Menüs für Einstellungen zur Darstellung/PDF/XPS
Hier können Sie Einstellungen definieren und ändern, die für das Vorgehen beim Empfang von Direct Print-Daten gelten.

Einstellungen Utility

Um die PCL- oder PS-Festplattenpartition mithilfe der Schritte unter "PCL Festpl. Initialisieren" oder "PS Festpl. Initialisieren". zu initialisieren (nur PCL- oder PS-Drucker)
Um Druckfunktionen des Druckers mithilfe von "Drucker-Reset". zurückzusetzen

HINWEIS
Anweisungen zur Angabe der Menüeinstellungen auf der Remote UI finden Sie unter "Anwenderhandbuch".
Die Inhalte der Druckereinstellungen werden im nichtflüchtigen Speicher des Systems gespeichert. Das bedeutet, sie werden auch durch Ausschalten des Systems nicht gelöscht und stehen nach erneutem Einschalten des Systems immer noch zur Verfügung.
68C8-004