<Allgemeine Einstellungen>

Legen Sie die gemeinsamen Einstellungen fest, die verwendet werden, wenn Sie gescannte Originale speichern oder die gespeicherten Dateien verwenden.
Für Informationen zu den Einheiten („A“, „B“, „C“ und „Nein“) in der Spalte „Funktion Alle importieren“ lesen Sie bitte Funktion Alle importieren.

<Einstellungen Scannen und Speichern>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Allgemeine Einstellungen>
Legen Sie die gemeinsamen Einstellungen fest, die verwendet werden, wenn Sie gescannte Originale speichern.

<Einstell. Zugang zu gespeicherten Dateien>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Allgemeine Einstellungen>
Legen Sie die gemeinsamen Einstellungen fest, die verwendet werden, wenn Sie die gespeicherten Dateien verwenden.

<Box PIN auf 7 Stellen beschr./Zugang beschr.>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Dateien speichern/zugänglich machen>  <Allgemeine Einstellungen>
Wenn Sie diese Einstellung auf <Ein> festlegen, müssen Benutzer ein siebenstelliges Passwort eingeben, was die Sicherheit erhöht. Zum Festlegen der PIN für Benutzerposteingänge wird mindestens eine Stelle benötigt.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Box PIN auf 7 Stellen beschr./Zugang beschr.>
<Ein>, <Aus>
Ja
Nein
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung
7XXJ-0L7