Einstellen der Wartezeit beim Verbinden mit einem Netzwerk

Wenn Sie beabsichtigen, eine Netzwerkredundanz durch Anschluss mehrerer Switching Hubs zu implementieren, ist ein Mechanismus erforderlich, der Paketschleifen verhindert. In diesem Fall ist es wirkungsvoll, die jeweiligen Rollen für die Switch-Ports festzulegen; allerdings wird dann die Kommunikation unmittelbar nach vorgenommenen Änderungen, wie beispielsweise Hinzufügen eines neuen Geräts zum Netzwerk, nicht ordnungsgemäß stattfinden können. Um das Gerät in einem solchen Netzwerk zu integrieren, stellen Sie die Wartezeit ein, das heißt die Zeit, bis die Kommunikation startet.
 (Einstellungen/Speicherung) <Präferenzen> <Netzwerk> <Wartezeit für Verbindung bei Startup> Legen Sie die Wartezeit fest  <OK>   (Einstellungen/Speicherung)  <Ja>
7XXJ-03L