Einschränken der Faxsendefunktionen

Sie können verschiedene Einschränkungen für das Senden von Faxnachrichten festlegen, die Übermittlungsfehler und Datenlecks an Dritte verhindern können. Zur Konfiguration dieser Einstellungen sind Administratorrechte erforderlich.

Überprüfen der Faxnummern vor dem Senden

Sie können festlegen, dass Benutzer eine Faxnummer zur Bestätigung zweimal vor dem Senden von Faxnachrichten eingeben müssen, um eine Falschwahl zu verhindern. Zur Konfiguration dieser Einstellung reichen Geräteadministratorrechte aus.
 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Senden>  <Einstellungen Fax>  <Eingegebene Faxnummer bestätigen>  <Ein>  <OK>

Einschränkung der Faxübermittlung von einem Computer

Sie können verhindern, dass Benutzer Faxnachrichten von einem Computer aus versenden (Senden von Faxen vom Computer aus (PC-Fax)). Zur Konfiguration dieser Einstellung reichen Geräteadministratorrechte aus.
 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Senden>  <Einstellungen Fax>  <Faxtreiber SE zulassen>  <Aus>  <OK>

Anzeigen eines Bestätigungsfensters für Faxempfänger

Sie können das Gerät so einstellen, dass es beim Senden an ein Faxziel ein Bestätigungsfenster einblendet. Auf diese Weise lassen sich Fehler beim Faxversand vermeiden.
 (Einstellungen/Speicherung) <Einstellungen Funktion>  <Senden>  <Einstellungen Fax>  <Vor Senden bestät., wenn Faxempf.enthalten>  <Ein>  Wählen Sie <Nur für Rundsendung> oder <Alle>  <OK>   (Einstellungen/Speicherung)   (Einstellungen/Speicherung)  <Einstelländer. anw.>  <Ja>
<Nur für Rundsendung> und <Alle> können nicht ausgewählt werden, wenn Rundsendungen eingeschränkt sind (Einschränken von Rundsendungen).
Wenn Sie die Funktion zur Bestätigung der Faxnummer vor dem Senden von (Überprüfen der Faxnummern vor dem Senden) aktiviert haben, wird das Bestätigungsfenster nicht eingeblendet, wenn nur ein Empfänger vorhanden ist.

Einschränken von Rundsendungen

Sie können die sequenzielle Rundsendefunktion einschränken, die es Benutzern ermöglicht, ein Fax nacheinander an mehrere Ziele zu versenden.
 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Funktion>  <Senden>  <Einstellungen Fax>  <Rundsend.beschränken, wenn Faxempf. enth.>  <Ein>  <OK>   (Einstellungen/Speicherung)   (Einstellungen/Speicherung)  <Einstelländer. anw.>  <Ja>

Einschränken des Sendevorgangs vom Protokoll

Sie können verhindern, dass Benutzer ein zuvor verwendetes Ziel aus dem Protokoll festlegen können. Nachdem Sie diese Einstellung konfiguriert haben, können beim Senden von Faxen die zuvor verwendeten Ziele aus dem Protokoll nicht gewählt werden.
 (Einstellungen/Speicherung) <Einstellungen Funktion>  <Senden>  <Allgemeine Einstellungen>  <Neu senden aus Log beschränken>  <Ein>  <OK>
80K7-0HC