<Lizenz/Andere>

Legen Sie die Einstellungen für die Registrierung von Lizenzen und für die Software fest, die auf dem Gerät verwendet werden kann.
Für Informationen zu den Einheiten („A“, „B“, „C“ und „Nein“) in der Spalte „Funktion Alle importieren“ lesen Sie bitte Funktion Alle importieren.

<Lizenz speichern>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Lizenz/Andere>
Geben Sie den Lizenzschlüssel für eine Systemoption ein, die auf dem Gerät verwendet werden kann (vgl. "Installieren von Systemoptionen").
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Lizenz speichern>
höchstens 24 Zeichen
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
-

<Einstellungen MEAP>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Lizenz/Andere>
Legen Sie die MEAP-Einstellungen fest.

<Remote UI>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Lizenz/Andere>
Legen Sie fest, ob Remote UI zum Bedienen des Geräts und Ändern der Einstellungen verwendet werden soll.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Remote UI>
<Ein>, <Aus>
Nein
Nein
Nein
Ja
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung
Bei Auswahl von <Ein>:
<TLS verwenden>: <Ein>, <Aus>
Nein
Nein
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung

<Inhalte des Message Board löschen>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Lizenz/Andere>
Wählen Sie dies, um Nachrichten vom Administrator zu löschen, die auf dem Bedienfeld angezeigt werden.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Inhalte des Message Board löschen>
<Ja>, <Nein>
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
-
Wenn <OK> in einem Diskussionsforum angezeigt wird, drücken Sie <OK>, um das Gerät zu bedienen. Um ein Diskussionsforum ohne angezeigten <OK> zu löschen, müssen Sie Remote UI verwenden.

<Einstellungen Visual Message>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Lizenz/Andere>
Legen Sie die Einstellungen für Visual Message fest. Konfiguration der Visual Message-Funktion
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Anzeigeeinstellungen>
<Timing und Inhalt anzeigen>
Zeitpunkt der Anzeige: <Nach Logout/Automatischer Rückstellung anzeigen>, <Nach Login anzeigen>, <Wenn Druckauftrag startet anzeigen>
Inhalt: <SMB>, <HTTP/WebDAV>
Bei Auswahl von <SMB>:
<Dateipfad:>
<Anwendername:>
<Passwort:>
 
Bei Auswahl von <HTTP/WebDAV>:
<Dateipfad:>
<Anwendername:>
<Passwort:>
<Zertifikat für TLS Kommunikation bestätigen>: Ein, Aus
<CN zu Verifikationspunkten hinzufügen>: Ein, Aus
Nein
Nein
Ja
Nein
C
Einstellungen Visual Message
<Anzuzeigender Inhalt, wenn ein Fehler auftritt>: <Zeigt eine Fehlernachricht an, aber zeigt keinen Inhalt der Visual Message an>, <Zeigt keine Fehlernachricht oder den Inhalt der Visual Message an>
Nein
Nein
Ja
Nein
C
Einstellungen Visual Message
<Einstellungen Proxy>
<Adresse ohne Verwendung von Proxy>
Nein
Nein
Ja
Nein
C
Einstellungen Visual Message
Diese Einstellung kann nur über Remote UI festgelegt werden.

<Einstellungen Remote-Vorgang>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Lizenz/Andere>
Legen Sie fest, ob die Fernbedienungsfunktion aktiviert werden soll. Mit dieser Funktion können Sie Einstellungen festlegen und Aufträge über einen Computer verarbeiten, indem Sie den Bildschirm des Sensordisplays auf dem Computerbildschirm anzeigen.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Einstellungen Remote-Vorgang>
<Ein>, <Aus>
Nein
Nein
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung
Bei Auswahl von <Ein>:
<Passwort>: max. 8 Zeichen (nur alphanumerische Zeichen)
Nein
Nein
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung
Bei Ausführung des Remote-Vorgangs können die folgenden Einstellungen nicht geändert oder ausgeführt werden.
<Zeit bis zur automatischen Dateilöschung> in <Mailboxen einstellen/speichern>

<ACCESS MANAGEMENT SYSTEM verwenden>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Lizenz/Andere>
Legen Sie fest, ob ACCESS MANAGEMENT SYSTEM verwendet werden soll. Verwenden von ACCESS MANAGEMENT SYSTEM
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<ACCESS MANAGEMENT SYSTEM verwenden>
<Ein>, <Aus>
Nein
Nein
Ja
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung

<Software speichern/aktualisieren>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Lizenz/Andere>
Sie können Systemoptionen/MEAP-Anwendungen auf dem Gerät installieren. Installieren von Systemoptionen
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Software speichern/aktualisieren>
<Anwendungen/Optionen installieren>, <Firmware aktualisieren>, <Einstellungen Software-Verwaltung>, <Geplante Aktualisierung>
Nein
Nein
Ja
Nein
Nein
-

<Setup Handbuch starten>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Lizenz/Andere>
Sie können die Anweisungen des Assistenten befolgen, um die Anfangseinstellungen des Geräts zu konfigurieren. Einrichten mithilfe der Einrichtungsanleitung
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Setup Handbuch starten>
<Start>
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
-

<Verwendung von Druckfunktion über Mobil zulassen>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Lizenz/Andere>
Wenn diese Einstellung auf <Ein> festgelegt ist, können Sie von einem Mobilgerät aus Vorgänge für Dokumente ausführen, die unter <Druck> gespeichert sind.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Verwendung von Druckfunktion über Mobil zulassen>
<Ein>, <Aus>
Nein
Nein
Nein
Nein
C*1
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung
*1 Nur für Geräte, welche die Haltefunktion unterstützen.

<Auszuführende Aufträge über mobiles Gerät zulassen>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Lizenz/Andere>
Wenn Sie <Ein> in dieser Einstellung festlegen, können Sie von einem Mobilgerät aus kopieren und scannen, E-Mails versenden und Faxfunktionen nutzen.
Wenn dies auf <Ein> gesetzt ist, um die mobile Authentifizierungsfunktion zu aktivieren, wird auf dem Anmeldebildschirm angezeigt.
Wenn <Mit PIN Code für Scanaufträge authentifizieren> auf <Ein> gesetzt ist, muss die auf diesem Gerät angezeigte PIN bei der Ausführung von Aufträgen eingegeben werden.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Auszuführende Aufträge über mobiles Gerät zulassen>
<Ein>, <Aus>
Bei Auswahl von <Ein>:
<Mit PIN Code für Scanaufträge authentifizieren>: <Ein>, <Aus>
Ja
Ja
Nein
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung
9ALJ-0R8