<Persönliche Einstellungen verwalten>

Legen Sie die Präferenzen (Persönliche Einstellungen) für jeden Benutzer fest.
Für Informationen zu den Einheiten („A“, „B“, „C“ und „Nein“) in der Spalte „Funktion Alle importieren“ lesen Sie bitte Funktion Alle importieren.

<Verwend. von persönlichen Einstellungen aktivieren>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Geräteverwaltung>  <Persönliche Einstellungen verwalten>
Legen Sie fest, ob angemeldete Anwender die Personalisierungsfunktion verwenden können, wie Anzeigesprache, Zugänglichkeitseinstellungen und Anzeigebildschirm nach dem Starten/Wiederherstellen.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Verwend. von persönlichen Einstellungen aktivieren>
<Ein>, <Aus>
Nein
Nein
Nein
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung

<Vorgang, wenn max. Anzahl der Anw. überschritten>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Geräteverwaltung>  <Persönliche Einstellungen verwalten>
Legen Sie fest, wie das Gerät persönliche Einstellungen für Benutzer oder Gruppen (Anwendereinstellungsinformationen) verarbeiten soll, wenn die Anzahl, für die das Gerät unterschiedliche Einstellungen speichern kann, den Grenzwert überschreitet.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Vorgang, wenn max. Anzahl der Anw. überschritten>
<Einstellungen ältesten Anwender löschen>, <Einstellungen neuen Anwender verwerfen>
Nein
Nein
Nein
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung
Weitere Informationen zu den Daten, die bei Festlegung von <Einst. ältesten Anw. löschen> gelöscht werden können, finden Sie unter Liste der personalisierbaren Elemente.
Um die Daten vollständig manuell und nicht automatisch zu löschen, gehen Sie wie unter Löschen der Benutzereinstellungsinformationen beschrieben vor.
Informationen zur Begrenzung der vom Gerät speicherbaren persönlichen Einstellungen für Benutzer oder Gruppen (Anwendereinstellungsinformationen) finden Sie unter Systemspezifikationen.

<Standardanzeige nach Startup/Wiederherstellung>

 (Einstellungen/Speicherung)  <Einstellungen Verwaltung>  <Geräteverwaltung>  <Persönliche Einstellungen verwalten>
Wählen Sie aus, ob es möglich sein soll, den Anzeigebildschirm nach dem Starten/Wiederherstellen einzustellen.
Einstellung
Beschreibung der Einstellung
DeviceAdmin
NetworkAdmin
In Remote UI einstellbar
Geräte-Informations bereitstellung verfügbar
Funktion Alle importieren
Name des Elements beim Exportieren mit der Remote UI
<Standardanzeige nach Startup/Wiederherstellung>
<Ein>, <Aus>
Nein
Nein
Nein
Nein
C
Grundinformationen Einstellungen/Speicherung
7XXJ-0R2